2-tlg. BR480 S-Bahn Berlin DB motorisiert, Ep.V

Für größere Ansicht auf das Bild klicken

  • 2-tlg. BR480 S-Bahn Berlin DB motorisiert, Ep.V
  • 2-tlg. BR480 S-Bahn Berlin DB motorisiert, Ep.V

2-tlg. BR480 S-Bahn Berlin DB motorisiert, Ep.V

Art.Nr.: H305100 von Hobbytrain

Preis: 389,90 € inkl. 19 % MwSt. Verfügbarkeit: Aktuell nicht lieferbar Aktuell nicht lieferbar

Produktbeschreibung

Art. H305100 - Spur H0

Baureihe 480 S-Bahn Berlin DB 2-tlg. motorisiert, Ep.V (DC)

Als Baureihe 480 bestellten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ab 1986 eine Serie von neuen S-Bahn Triebzügen. Diese Züge stellten einen enormen technischen Fortschritt dar, denn in der Entwicklung wurde in vielen Bereichen Neuland betreten. Auch das äußere Design unterschied sich gravierend von dem bisherigen Erscheinungsbild der Berliner S-Bahn und löste die in die Jahre gekommenen Triebzüge der Baureihe 475 ab. Neu war auch, dass an jedem Ende eines 2-tlg. ¼-Zuges der neuen Baureihe sich ein Führerstand befindet, wodurch eine große Flexibilität im Einsatz erreicht werden kann. Die ersten vier Prototypen wurden Ende 1986 an die BVG testweise in einer kristallblauen Lackierung abgeliefert. Diese Lackierung kam aber bei den Berlinern nicht an, so dass die zweite Bauserie ab 1990 wieder in der traditionellen Lackierung Creme/rot geliefert wurde. Die Fahrzeuge Nr. 480.0046/546 bis 480.059/559 gingen an die Deutsche Reichsbahn (DR) und die nachfolgenden an die Deutsche Bahn AG (BVG) als neuer Besitzer der S-Bahn.

1994 kam es dann zum Zusammenschluss von Bundesbahn und Reichsbahn, und im Anschluss daran kam es zur Umzeichnung aller Triebwagen mit dem neuen Logo der S-Bahn Berlin GmbH. Hobbytrain entwickelt und produziert die S-Bahn Modelle in Kooperation mit der S-Bahn Berlin. Durch den bereits als ¼-Zug (2-tlg. Einheit) möglichen Einsatz können die S-Bahnen auch auf kleineren Anlagen eingesetzt werden. Durch das Zusammenkuppeln mehrerer ¼-Züge erreicht man auch die vorbildgerechte Umsetzung bis zum Ganzzug.